Extremismus- und Radikalisierungsforschung

Mit mehreren Fördermaßnahmen zur Erforschung der Ursachen und aktuellen Dynamiken begegnet das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Phänomenen, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährden.

Menschenmenge, Frau hält Papp-Plakat hoch

Adobe Stock/Halfpoint

Das gesellschaftliche Zusammenleben steht mit seiner Vielfalt und Diversität immer wieder großen Herausforderungen gegenüber.

Mit der Forschungsförderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Bereich des Extremismus und der Radikalisierung sollen die Ursachen und Dynamiken aufgedeckt werden, die den gesellschaftlichen Zusammenhalt gefährden. Derzeit stehen hierbei im Fokus der Antisemitismus, der radikale Islam, sowie Rassismus und Rechtsextremismus.

Im Fokus stehen, wie Sie auf den folgenden Seiten erfahren, diese Themen: