AUDIO: Radiointerview zum Projekt „Das filmische Gesicht der Städte“ mit Dr. Anna Luise Kiss

In der Reihe „30 Tage Film in Potsdam“ geht es um die Rekapitulation der Filmgeschichte von Potsdam. Gesprochen wurde mit Produzenten, Filmförderern, Kinoprogrammdirektoren, Archivaren und Historikern. Das abschließende Gespräch wurde mit der Medienwissenschaftlerin Dr. Anna Luise Kiss geführt.

Interview anhören:

Interview "Boulevard des Films – mit Dr. Anna Luise Kiss" bei radio-potsdam.de

Mehr Informationen:

Dr. Anna Luise Kiss leitet das vom BMBF im Rahmen der Förderlinie „Kleine Fächer – Große Potenziale“ geförderte Projekt „Das filmische Gesicht der Städte“.

Mediathek