Nachwuchswettbewerb „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“ - Geförderte Projekte belegen Vielfalt und Ideenreichtum

In Ergänzung zu den im Wintersemester 2019/20 stattfindenden Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen hat die HRK mit der vorliegenden Ausschreibung des Wettbewerbs „Kleine Fächer: Sichtbar innovativ!“ einen zusätzlichen Impuls für Kommunikation und Vernetzung im Kontext der Kleinen Fächer gegeben. Diese Maßnahme wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

So vielfältig wie die Kleinen Fächer selbst, sind die geförderten Projekte. Einen Überblick über die beteiligten Hochschulen finden Sie auf der Karte der Projektstandorte. Weitere Informationen finden Sie hier.